Party auf dem besetzen Gelände

In der nacht von Mittwoch auf Donnerstag fand auf dem besetzten Gelände eine Kneipenparty + Konzi statt.
Die Besetzer_innen bekamen dabei Unterstützung vom Schattenparker Wagenplatz.
Anfangs schien es als würde ein plötzlich einfallender Platzregen alles beenden doch am Ende konnte die Band Profit and Murder doch noch im nebenanliegenden cafe des Mietshäusersyndikats „susi“ spielen.
Es waren c.a 50 Menschen da.
Und die Stimmung anfangs noch etwas betrügt wegen des Regens wurde dann doch noch super.
Am Donnerstag soll ein Bau tag statt finden und es werden in den kommenden Tagen jonglier und Kletterworkshops angeboten…

Der Widerstand geht weiter…