Archiv Seite 2

Programm der nächsten Tage

Dienstag, 12. Mai
Ab 15 Uhr: Gartenaktion auf M1. Wie für Bautag: Alles mitbringen und umsetzen, was Mensch sich so vorstellt…
18 Uhr: Offenes Plenum

Mittwoch, 13. Mai
Ab 18 Uhr: Schattenparker support M1-Squatters: Kneipe und lecker!
Mit Konzert : Profit and Murder aus Bremen (Crust/punk)

Donnerstag, 14. Mai
Ab 11 Uhr Bautag
18 Uhr offenes Plenum auf dem M1.
21 Uhr Film auf dem besetzten Gelände

Freitag, 15. Mai
Ab 21 Uhr Party + Politix

Sonntag, 16. Mai, und jeden Sonntag
Kino, wenns dunkel wird

Besetzung

Seit Mittwoch dem 6.05 haben einige Aktivisten/innen das m1 Gelände in Freiburg besetzt auf dem noch dieses Jahr der Bau des neuen Green Business Centers gestartet werden soll.
Es wurde ein Plattform auf eine sich auf dem Gelände befindende Werbetafel errichtet, und von Tag zu Tag werden es immer mehr Zelte, Hütten und Wohnwägen.
Die Aktivisten/innen pflansten Gemüse und Blumen um kleine Gärten anzulegen.
Warum das alles ??
Auf dem besetzten Gelände soll schon nächstes Jahr , rechtzeitig zur Expo in Shanghai, das neue Green Business Center stehen. Dies geschieht offentsichtlich gegen der willen der Bürger, da dieses riesen Gebäude direkt am Eingang des stadtteils Vauban geplant ist. Eine Alternative wäre hier ein schöner Park mit öffentlichen Beeten, oder Fahrradwerkstatt. Dies ist auf jedenfall ökologischer als das geplant Projekt.
Denn das G.B.C. hat so gut wie keinen Ökologischen nutzen für die Umwelt und dient somit nur dem Profit oder der „grünwäsche“ von obriger Politik.

Also kommt wenn ihr wollt und unterstützt den momentanen Widerstand oder organisiert euren eigenen…
Klimaschutz von unten statt politik von oben!!